Kleinkummerfeld

Kleinkummerfeld

Kleinkummerfeld liegt südöstlich von Neumünster. Der ehemalige Scheinflugplatz des zweiten Weltkrieges wird von uns seit der 2014 als Windenschlepp-Platz genutzt. Details zum geschichtlichen Hintergrund des alten Flugplatzes gibt es auf  www.Luftfahrtspuren.de.

Schlepprichtung:   Nordwest / Südost
Schleppstrecke:   ca. 800 Meter
Zulassungen:   GS/HG
Geländehalter:   Milan e.V.
Besonderheiten:   keine
Anfahrt:      von der A7 die Abfahrt Neumünster-Süd nehmen und der B205 folgen. Beschilderung "Kleinkummerfeld" folgen, im Ort die "Feldstraße" bis nach hinten durchfahren. Bitte nicht gegenüber der Häusereinfahrten parken. Hier findest du den Flugplatz bei Google Maps.