Kleinkummerfeld

Kleinkummerfeld

Kleinkummerfeld liegt südöstlich von Neumünster. Der ehemalige Scheinflugplatz des zweiten Weltkrieges wird von uns seit der 2014 als Windenschlepp-Platz genutzt. Details zum geschichtlichen Hintergrund des alten Flugplatzes gibt es auf  www.Luftfahrtspuren.de.

Schlepprichtung:   Nordwest / Südost
Schleppstrecke:   ca. 800 Meter
Zulassungen:   GS/HG
Geländehalter:   Milan e.V.
Besonderheiten:   keine
Anfahrt:      von der A7 die Abfahrt Neumünster-Süd nehmen und der B205 folgen. Beschilderung "Kleinkummerfeld" folgen, im Ort die "Feldstraße" bis nach hinten durchfahren. Bitte nicht gegenüber der Häusereinfahrten parken.